ExPLANATION

Serif

Die Explanation Serif wurde entwickelt, um verschiedene Ansätze zu Multilingualer Schriftgestaltung zu visualisieren. Die Arbeit soll verbildlichen, inwiefern sich der Ausbau einer Schriftart in weitere Sprachräume verändert, je nachdem von welchen Zeichensätzen man ausgeht. Hierfür gibt es zahlreiche Formsätze mit verschiedenen Grauwerten, Laufweiten und Oberlängen, um beide Extrempositionen einfach gegenüberzustellen.
Explanation Serif
‍Release:
2020
Ausbau:
Ein Schriftschnitt
Sprachen:
Latin, Cyrillic
Open Type:
Formsätze, Ligaturen, Slashed Zero
Besonderheiten:
Varianten mit- und ohne Oberlängen, Unicase-Versionen

WEITERE PROJEKTE