Ukrainian

Typefaces

Ausgehend von drei Schrift-Fundstücken, zwei davon in Lviv, Ukraine, eines in Kyiv, Ukraine, entdeckt, wurden homogen aussehende Schriftarten gestaltet und die typisch ukrainische Formsprache der Fundstücke ins Lateinische übertragen. Drei Type Specimen Booklets zeigen Ergebnis, Prozess und Kontext.
Ukrainian Typefaces
Type Specimen
Umfang: 3 Magazine
Format: 260 x 310 mm
Verarbeitung: Klebebindung
Sprache: Deutsch, Englisch
Druck: CMYK Digital
Schriften: Zabuta, Mohyla, Muzey, (Sebastian Schubmehl) Helvetica (Linotype)

WEITERE PROJEKTE